Informationen zum Spielbetrieb


Aufgrund von Corona und noch möglichen Terminverlegungen von Seiten des DBV sind die Termine für die Liga 2022 alle noch unsicher. Die Räumlichkeiten und Turnierleiter sind noch abzuklären. Die zur Zeit vorgesehenen Termine finde Sie im Terminkalender.
Unter Vorbehalt:
– Regionalliga: 12.03. + 02.04. + 07.05. + 18.06.
– Landesligen: 26.03. + 30.04. + 11.06. + 25.06. (letzter Termin, falls erforderlich)
– Pokal: 1. Runde 01.03. – 01.04. danach ist angedacht, die Spiele zentral auszurichten, 09.04. + 13.08. + 20.08. (letzter Termin, falls erforderlich)

Ligastatut des BVW 2020

Pokal
Mit der zentralen Austragung des Pokals (tendenziell in Osnabrück, später passend zu den noch qualifizierten Teams) und festen Terminen erhoffen wir uns eine größere Sicherheit für die Teams, eine stärkere Teilnahme und ein geringeres Ausfallrisiko von Spielen. Es würde vorduplizierte Boards geben, hinterher die Verteilungen, mehr Vergleich zu anderen durch die Butler-Wertung und einen anwesenden Turnierleiter für die Lösung von Problemen. Das Vereinbaren von Terminen wäre nur noch für Runde 1 (die nach geografischen Gesichtspunkten eingeteilt wird) erforderlich. Die zentralen Termine würden alle in die wärmere Jahreszeit fallen, Corona wird dabei hoffentlich kein zu großes Problem mehr darstellen.

Wir würden gerne einen Testlauf starten. Relevant sind dann vor allem die Meinungen der beteiligten Spieler. Anregungen und Meinungen hierzu gerne an unseren Sportwart des Bridgeverband Westfalens Thorsten Roth.

Liga 2022
Die Regionalliga wird für alle interessierten Teams im Jahr 2022 offen sein, denn durch Corona gibt es weder eindeutige Aufsteiger noch Absteiger und ein Jahr fehlt ja quasi ganz. Die beiden Landesligen sind sowieso für alle Teams offen. Der 01. Januar 2022 ist Stichtag für die Meldung eines Teams und Kapitäns mit Kontaktdaten, der 15.02.2022 ist der Stichtag für die Meldung der Spieler. Bis dahin stehen hoffentlich alle Termine und Teams fest, deshalb erfolgt Anfang des Jahres noch eine offizielle Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen zum Beispiel zu einem Aufstieg in die Regionalliga oder dem Abstieg aus derselben. Wer möchte, kann die Spielernamen natürlich schon früher mitmelden, Änderungen sind bis zum Stichtag möglich.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme der Clubs und Teams an den Liga- und Pokal-Wettbewerben. Meldungen und Anregungen bitte an unseren Sportwart des Bridgeverband Westfalens Thorsten Roth.
Diese Informationen stammen aus einer Mail des Sportwarts Thorsten Roth an die Vereine.